Visual

Seminarreihe zum Thema »IT-Sicherheit in Staat und Verwaltung«


Ein Leben ohne Internet ist für die meisten heute undenkbar, sowohl im privaten als auch im beruflichen Bereich. Alle Informationen sind jederzeit und mobil verfügbar. Das eröffnet einerseits neue Möglichkeiten und birgt andererseits große Risiken – denn auch immer mehr Kriminelle tummeln sich in der »vernetzten Welt«. Sie halten ständig Ausschau nach technologischen Schwachstellen, aber auch nach menschlichen Fehlern, die sie für ihre Zwecke nutzen können.

Erfahren Sie, wie IT-Verantwortliche in Behörden und öffentlichen Einrichtungen es unter diesen Bedingungen schaffen, ihren Nutzern den größtmöglichen Freiraum beim bestmöglichen Schutz zu bieten. Besuchen Sie IT-Sicherheit in Staat und Verwaltung mit Beiträgen hochkarätiger Referenten zu den Themen

  • Internetsicherheit aus Sicht des Kriminologen
  • Sicherheitsvorfälle verhindern – geht das?
  • Angriffe und Schutzmöglichkeiten in der Praxis
  • Typische Bedrohungen im öffentlichen Bereich
  • Aktuelle technologische IT Security-Trends

Werfen Sie einen Blick auf die aktuelle Agenda und sichern Sie sich am besten gleich Ihre kostenfreie Teilnahme. Wir freuen uns auf einen spannenden Tag mit Ihnen!

Jetzt anmelden »